Aktuelles zum Coronavirus

Aufgrund der Homeoffice-Vorgabe vom BAG ist jeweils maximal 1 Person im Schulbüro vor Ort. Primär ist dies der Schulleiter Res Fankhauser. Die Haupttelefonnummer 056 268 80 60 ist bedient, ideal erreichen Sie uns via eMail oder KLAPP.

Der Bundesrat hat entschieden, die Schweiz ab dem 18.1.2021 erneut in einen gesamtschweizerischen Lockdown zu schicken. Die Massnahmen an den Schulen sind aktuell Sache der Kantone. Der Kanton Aargau, das BKS, hat darum am Freitag neue Weisungen erlassen. Für den Kindergarten und die Primarschule Döttingen gibt es nur wenige Ergänzungen. Das aktuelle Hygiene- und Abstandskonzept bleibt bestehen. Neu ist darauf zu achten, dass auch Kinder nicht in Gruppen grösser als 5 eng zusammen sind. Während dem Unterricht, bei Gruppenarbeiten, werden wir uns an diese Weisung halten. Schwieriger umzusetzen ist die Regel vor und nach der Schule sowie in den Pausen. Ich bitte Sie darum, Ihre Kinder auch zu Hause darauf aufmerksam zu machen. Die Pausenaufsichten sind instruiert, wo nötig einzuschreiten.

Ab Freitag, 22.1.2021 laden wir die 5. und 6. Klassen ein, im Schulhaus und während dem Unterricht freiwillig Masken zu tragen. Diese werden den Schülerinnen und Schülern gratis abgegeben.