Grittibänz backen mit den Papis

Am Abend vor dem Samichlaus-Tag bereiteten die Papis im Kindergarten eine ganz besondere Überraschung für die Kinder vor. Sehr versiert und liebevoll formte jeder Papi einen ganz speziellen Grittibänz für sein Kind. Mit grossem Geschick kneteten alle richtige Teig-Kunststücke, welche danach feinduftend aus dem Ofen gezogen wurden. Im zweiten Schritt gestalteten die Väter eine Papiertüte mit dem Namen ihres Kindes und verzierten es kreativ. In der geselligen Runde entstanden wunderschön dekorierte Säckli. Die stolzen Papis erfreuten sich sehr über ihre Arbeiten. .........Und dann stand plötzlich der Samichlaus da. Ob ihn wohl der feine Grittibänz-Duft in den Kindergarten lockte? Jedenfalls freute er sich zusammen mit den Schmutzlis sich sehr über die gelungenen Werke der Väter.

Und wie sich erst die Kinder am nächsten Morgen darüber freuen werden....  :-)